Basketballerinnen gewinnen

U13/U15 Basketballerinnen gewinnen deutlich ihr erstes Testspiel gegen die Auswahl vom BC VSK OHZ mit 42:25.

Im ersten gemeinsamen Spiel überzeugten die Basketballerinnen unsere Schulauswahl gegen die junge Mannschaft des BC VSK OHZ. Dabei hatte unsere Mannschaft einen kleinen Vorteil, denn die meisten Spielerinnen absolvierten bereits in der Vergangenheit einige Spiele u.a. bei Jugend trainiert für Olympia. Dennoch war es auch für Trainer Hahn das erste Mal, dass unsere Mannschaft in dieser Formation zusammen spielte. Besondere Akzente setzten die erfahrenen Spielerinnen um Isabelle Tolk (10), Sonja Berndt (10) und Nadja Borchardt (8) die zusammen 28 der insgesamt 42 Punkte beisteuerten. Generell war Trainer Hahn nicht nur von unserer Starting Five beeindruckt, sondern auch von den vielen (7!) jungen U13 Spielerinnen die eine überzeugende Leistung zeigten. Diese erfüllten mehr als ihre Pflicht und sicherten der Mannschaft durch ihren engagierten Einsatz die restlichen wichtigen Punkte zum Sieg. Während des gesamten Spielverlaufs gab die Mannschaft den Vorsprung des ersten Viertels nicht aus der Hand und setzte sich Punkt für Punkt von der Mannschaft aus Osterholz-Scharmbeck ab. Am Ende ging der Sieg verdient an unsere Mannschaft.

Wie in der Vergangenheit freuen wir uns über diese Entwicklung und freuen uns schon auf die nächsten Spiele bzw. Turniere in Bremen Nord und Oldenburg.

Für unsere Mannschaft spielten:
Media Alpboga, Sonja Berndt (10), Nadja Borchardt (8) , Joelina Cieslukowski (2), Brit Furche (2), Teibega Rajkumar (2), Marina Sazei, Tijana Samardzija (2), Ronja Warnke (4), Charleen Ronneberger und Sarah Rudolph (2).