Allgemeines zur Gymnasialen Oberstufe

Die Gymnasiale Oberstufe dauert insgesamt drei Jahre und wird mit dem Abitur abgeschlossen.

Das erste Jahr ist die Einführungsphase, das zweite und dritte Jahr bilden die Qualifikationsphase.

In den meisten Fächern gibt es für die schriftlichen Abiturprüfungen zentrale Aufgaben, d.h. alle Schülerinnen und Schüler in Bremen müssen dieselben Themen bearbeiten. Die mündlichen Prüfungen werden von den jeweiligen Fachlehrkräften vor Ort geplant und durchgeführt.